Wie kann man Stress sowie Spannungen loswerden und die Abwehrkräfte des Körpers stärken? Die Antwort auf diese Fragen lautet Aromatherapie. In der Naturmedizin wird sie zur Verbesserung des Gesundheitszustandes sowie wegen des positiven Einflusses auf die Psyche angewandt, aber in der Kosmetik greift man ebenfalls auf sie zurück. Worin liegt ihre einzigartige Kraft?

Die Aromatherapie ist eine Behandlungsmethode, bei der ätherische Öle dem Körper über die Atemwege (Einatmen, Riechen, Inhalationen) und die Haut (Massage, Bad oder Kompressen) zugeführt werden.
– Sie baut auf der Anwendung der medizinischen und therapeutischen Eigenschaften von Pflanzen unter Verwendung der entsprechenden ätherischen Ölen auf, erklärt Marcin Ziółek, der SPA-Manager des Hotels Barczyzna Medical SPA. – Es ist wichtig, dass die Öle die höchste Qualität aufweisen und vollkommen natürlich sind, ohne synthetische Zusatzstoffe, sodass ihre wohltuende Wirkung maximiert wird.
Worin besteht sie? Alle Öle sind in einem unterschiedlichen Maße antibakteriell, desinfizierend, wirken gegen Entzündungen und sogar gegen Viren. Wenn aromatherapeutische Öle richtig angewandt werden, regt dies das Immunsystem des Körpers an, steigert die Infektionsresistenz, verbessert den Kreislauf und wirkt gegen Schmerzen.
– Die Wirkung auf die Psyche ist ein wichtiger Bereich der Anwendung von ätherischen Ölen. Die Aromatherapie reduziert Müdigkeit, Aufregung und Stress auf eine sehr effektive Weise, kompensiert die Auswirkungen übermäßiger Arbeit und steigert Konzentration sowie eine positive Lebenseinstellung, erklärt Marcin Ziółek.

Ätherische Öle spielen eine besondere Rolle in der Kosmetik sowie bei der Haut- und Haarpflege. Sie regen den Zellstoffwechsel an und verbessern die Hautstruktur. Ihre Anti-Aging-Wirkung liegt darin, dass sie regenerative Prozesse beschleunigen. Wie funktioniert das?
– Dank der Anwendung von Ölen wird die Zeit verringert, die für den Austausch alter Zellen gegen neue notwendig ist. Deswegen gewinnt die Haut ihr junges Aussehen zurück, erklärt der Experte des Hotels Barczyzna Medical SPA.
Die ätherischen Öle verbessern die Hautdurchblutung und sorgen dafür, dass sie elastischer und lebendiger wird. Sie regulieren die Sekretion von Fettstoffen und geben der Haut das Gleichgewicht zurück. Wie kann man die Vorteile der Aromatherapie nutzen?
– Ich empfehle insbesondere die Behandlung „Außergewöhnliche Erfahrungen der Aromatherapie”, die im Hotel Barczyzna Medical SPA durchgeführt wird, sagt Marcin Ziółek. – Es ist ein einzigartiges Ritual, dass die Spannung in jedem Körperteil löst und ein Gefühl von tiefer Entspannung und Erholung hinterlässt. Die genau angepasste Druckkraft stimuliert das Nervensystem, klassische Massage-Techniken lösen die Muskelspannung und die Lymphdrainage verbessert den Kreislauf. Stress und Spannungen gehören dann der Vergangenheit an.
MZ